Zum Inhalt springen

Leichte Sprache

Leichte Sprache

Sie sind auf der Internet-Seite vom Max Rubner-Institut.

Hier erklären wir, was das Max Rubner-Institut ist.

Was ist das Max Rubner-Institut?

Das Max Rubner-Institut ist eine Forschungs-Institut.

Es gehört der Bundesrepublik Deutschland und zwar dem Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung

Am Max Rubner-Institut arbeiten 700 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler forschen zur Ernährung und zu Lebensmitteln.

Manchmal hat das Ministerium Fragen zur Ernährung und zu Lebensmittel. Die beantwortet das Max Rubner- Institut. Das ist seine Hauptaufgabe. Das Max Rubner-Institut ist darum auch eine Behörde.

Das Max Rubner-Institut gibt es seit dem 1. Januar 2008.

Max Rubner hat früher gelebt. Er hat auch geforscht. Er fand die Ernährung sehr wichtig. Darum heißt das Max Rubner-Institut wie er.

Der Haupt-Sitz ist in der Stadt Karlsruhe. Neben-Sitze gibt es in Detmold, Kulmbach, Kiel und Hamburg.

Das Max Rubner-Institut hat neun Institute. Die neun Institute haben ein Forschungsthema. Ein Institut hat das Thema Milch. Ein anderes Obst und Gemüse. Ein anderes Institut hat das Thema Ernährung und Gesundheit.

Das Max Rubner-Institut leitet ein Präsident.

Er ist verantwortlich für die Forschung am Max Rubner-Institut.

Es gibt am Max Rubner-Institut auch eine Verwaltung, eine Bücherei, die Informations-Technik und auch die Öffentlichkeits-Arbeit.