Zum Inhalt springen

Datenschutz

Datenverarbeitungen in Fachverfahren

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sieht in Art. 13 und 14 vor, dass die verantwortliche Stelle Sie als betroffene Person über die Modalitäten, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen, informiert. Die Informationen für Sie als Betroffene im Kontakt mit dem MRI:

Datenschutzerklärung für Verträge
Datenschutzerklärung für den Bereich Innerer Dienst
Datenschutzerklärung für den Arbeitsschutz
Datenschutzerklärung für den Fahrdienst
Datenschutzerklärung für die Poststelle
Datenschutzerklärung für Videokameras (Standort Karlsruhe)
Datenschutzerklärung für IT-Dienstleister
Datenschutzerklärung für das Stellenbesetzungsverfahren

Behördliche Datenschutzbeauftragte

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich an unsere Behördliche Datenschutzbeauftragte wenden:

Dr. Marianne Eisinger-Watzl
datenschutzmri.bundde