Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

09.06.2018 , 10:00 Uhr

Tag der offenen Tür am MRI Standort Detmold

Ein Erlebnis für alle Sinne!

Mit einem Tag der offenen Tür in Detmold feiert das Max Rubner-Institut 10 Jahren Ernährungs- und Lebensmittelforschung. Sie sind herzlich eingeladen am 9. Juni 2018 von 10 bis 17 Uhr das Bundesforschungsinstitut von innen kennenzulernen. Es gibt viel zu entdecken, auszuprobieren und zu erleben!
Die MRI-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beantworten Ihre Fragen zum Thema Lebensmittel und Ernährung und geben Ihnen einen vertieften Einblick in unsere tägliche Nahrung.

Der zehnjährige Geburtstag des Max Rubner-Instituts steht am Standort Detmold ganz im Zeichen der Fett- und Getreidewissenschaft. Beide Forschungsschwerpunkte feiern ebenfalls Jubiläum: die Fettforschung 75 Jahre und die Getreideforschung sogar 111 Jahre.

Was macht der Sauerteig im Brot? Wie unterscheidet sich biologisch angebautes von konventionellem Getreide? Warum sind Mykotoxine giftig? Und was ist eigentlich ein Oleogel?  Antworten auf diese und andere Fragen bekommen Sie am Tag der offenen Tür von den MRI-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Gehen Sie mit auf den Weg von der Saat zum Öl, lassen Sie sich von der Müllereitechnologie beeindrucken und lernen Sie verschiedene analytische Methoden kennen, um positive wie kritische Stoffe in Lebensmitteln nachzuweisen. Wenn Sie in kurzer Zeit möglichst viel erfahren möchten, ist die einstündige Vortragsreihe genau das Richtige für Sie. Ihre Kinder können währenddessen selbst tätig werden und die Wirkung von Backpulver und Co. beim Selberbacken erforschen. Das alles sind nur einige wenige Facetten der spannendsten Art Ihren Samstag zu verbringen!

Flyer Programm Tag der offenen Tür Detmold (pdf)