Zum Inhalt springen

Aktuelles

Biosensor zur Untersuchung von Allergenen

Gemeinsam gegen Lebensmittelallergien

Im Verbundprojekt „Entwicklung eines Aptamer-basierten Biosensors zur Detektion und Untersuchung von Allergenen und ihrem allergenen Potenzial in Lebensmitteln (AptaSens)“ wird das Problem der zunehmenden Lebensmittelallergien angegangen. Auf Basis eines Biosensors, der im Projekt entwickelt wird, soll der Einfluss verschiedener Lebensmittelverfahrenstechniken und chemischer Behandlungen auf die Bindungskinetik der Allergene an den Sensor gemessen werden Dadurch soll gezeigt werden, inwiefern sich Lebensmittelverfahrenstechniken dazu eignen, das allergene Potenzial von Lebensmitteln effektiv zu senken.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt AptpaSens

© iStockphoto.com/ Adene Sanchez