Zum Inhalt springen

Aktuelles

Wir bilden aus! – Fünf Auszubildende 2018 mit Bestnoten

Das Max Rubner-Institut setzt auf die Zukunft und bildet deshalb in insgesamt acht Berufen an allen vier Standorten aus. Allein 2018 konnten deshalb 14 Auszubildende erfolgreich ihre Ausbildung abschließen. Viele mit Bestnoten: fünf Jahrgangsbeste werden im Frühjahr bei einem entsprechenden Festakt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft geehrt. Die Mehrheit der jungen Frauen und Männer bleibt dem MRI auch 2019 erhalten und kann sich über eine, zunächst befristete, Anschlussbeschäftigung freuen.

Währenddessen wächst am MRI die nächste Azubi-Generation heran: Im Sommer 2018 starteten in Karlsruhe jeweils zwei Auszubildende in die Ausbildung als Biologielaborantinnen und als Physiklaboranten. Außerdem bildet das MRI am Standort Detmold drei neue Chemielaboranten aus. In Kiel und auf dem Versuchsgut Schädbek begannen fünf Auszubildende ihre Lehrzeit als Milchwirtschaftliche Laborantinnen und Laboranten sowie drei Auszubildende als Landwirte. Insgesamt sind es 15 junge Menschen mehr, die das MRI seit 2018 im Rahmen einer Ausbildung bereichern.

Weitere Informationen und Flyer zum Thema Ausbildung am Max Rubner-Institut

Auszubildende zur Milchwirtschaftlichen Laborantin im zweiten Lehrjahr